Das Kreuz mit dem Kreuz!

 

Rückenschmerzen sind längst zur Volkskrankheit geworden und ein volkswirtschaftlicher Faktor obendrein. Denn Millionen von Arbeitsstunden fallen jährlich wegen Bandscheibenbeschwerden aus, und Milliarden von Euro verschlingen Arztbesuche, Medikamente, Fangopackungen, Massagen und Krankengymnastik. Man schätzt mittlerweile, dass das Kreuz mit dem Kreuz unsere Volkswirtschaft alljährlich insgesamt 10 Milliarden Euro Behandlungskosten aufbürdet und noch einmal 15 Milliarden Euro für die Spätfolgen. Eine „Dekade der Knochen und Gelenke“ hat gar die Weltgesundheitsorganisation im Jahr 2004 ausgerufen, so dramatisch ist das Problem bereits. Dabei sind die meisten Patienten heute im Alter von 30 bis 50 Jahren betroffen. Aber auch zunehmend jüngere Menschen werden immer öfter von Rückenleiden gepiesackt, selbst Jugendliche und Kinder. Jährlich schreiben Ärzte zwischen 10 und 15 Prozent der Patienten einmal krank. Bandscheibenbeschwerden sind nach einer Statistik mittlerweile die häufigste Ursache für Fehlzeiten am Arbeitsplatz. Nach Unterlagen der Rentenversicherung werden 50 Prozent der Rentenanträge mit Bandscheibenbeschwerden begründet. Dabei ist das tatsächliche Leid, die Befindlichkeit der betroffenen Patienten, gar nicht einmal berücksichtigt. Wie kommt es in unserer Zeit und überwiegend in den Industrieländern eigentlich dazu, dass Rückenleiden und Bandscheibenbeschwerden so krass zunehmen? Sind es nur der Bewegungsmangel und die falsche Körperhaltung vor dem Computer? Ist es eine Folge der mehr und mehr übergewichtigen Nation? Und wie kann man dagegen vorgehen? Was hilft wirklich gegen Rückenbeschwerden und nachweisbaren Bandscheibenproblemen? 

Das eBook „Das Kreuz mit dem Kreuz – Leben mit Bandscheiben Beschwerden“ gibt zu all diesen Fragen kompetent Auskunft. Es ist ein einfach zu verstehender und genialer Ratgeber mit vielen praktischen Tipps für Betroffene mit Bandscheiben-Problemen. Dieses eBook verblüfft mit einer Vielzahl an Lösungsvorschlägen Rückenschmerzen zu lindern oder ganz in den Griff zu bekommen.

Dieser 51-seitige Ratgeber hat den folgenden Inhalt:

Vorwort: Volkskrankheit Rückenschmerzen

Warum hatten die Menschen früher weniger                 Bandscheibenbeschwerden?

Rückenprobleme in Entwicklungsländern?

Nachkriegsbeschwerden

Noch heute schwere Arbeit

Bewegungsmangel

Intensive Computernutzung seit den Neunzigern

Wer ist besonders anfällig?

Wo bleibt das Fahrrad?

Hebe einen Kasten Bier nur aus der Hocke nach oben

Länger als drei Monate Rückenschmerzen sind  bedenklich

Die Wirbelsäule strahlt aus

Die Mode schadet

Beschwerden im Urlaub, das muss nicht sein

Kleine Ratgeber für den schmerzfreien Urlaub

Schwere Koffer beanspruchen den Rücken

Tipp Nummer eins: Der richtige Koffer muss her

Auch die Hebetechnik will gelernt sein

Angenehme Anreise – entspannter Rücken!

Auch im Urlaub beschwerdefrei liegen und ruhen

Falscher Sport – gibt´s das?

Von null auf hundert ist schädlich

Aufwärmen vor dem Kicken

Schwimmen ist der ideale Sport

Auch Beach-Volleyball tut der Wirbelsäule gut

Die fünf Regeln für rückenfreundlichen Sport

Falsch verstandene Scham

Schwangerschaften als Ursache?

Vorsicht, junge Mütter: Die Last mit dem Baby!

Auch Bandscheibenbeschwerden durch Stillen!

Richtig gebückt – nach der Rassel!

Schwangerschaftsgymnastik danach!

Nicht zu schnell auf Ideallinie setzen

Gute Vorbeugung – wie geht das?

Hier ein paar Übungen:

Rücken

Bauchmuskeln

Schultern

Nacken und Hals

Geht der Rücken in die Schule und übt

Und noch ein paar Übungen:

Wer den Druck braucht, sollte Kurse besuchen

Die Geldbörse lässt grüßen

Kampf dem Rückenschmerz am Arbeitsplatz

Stress und angespanntes Arbeitsklima - Gift für den Rücken

Richtiges Sitzen stärkt das Muskelkorsett

Auf den Stuhl kommt es an

Mit ergonomischen Arbeitsplatzverhältnissen im Büro Beschwerden vorbeugen

Wie sitze ich richtig am PC?

Wie bringe ich am besten müde Knochen wieder in Schwung?

Was hilft gegen ein Hohlkreuz?

Viel Wasser trinken!

Das sensible Kreuz wird von Alttagssorgen gequält

Stress-Schmerzen durch verspannte Muskeln

Stress abbauen und kleine Übungen

Gymnastik entlastet und beugt vor

Yoga

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Autogenes Training

Meditation

Was hilft noch bei Rückenschmerzen?

Wärme                                          

Bad und Sauna bei leichten Verspannungen

Wärmesalben                                                   

Wärmepflaster

 Keine Wärme bei Entzündungen!

Schmerzmittel

Schmerztabletten

Schmerzsalben

Bewegung

Kranken- oder Heilgymnastik

Erst nach Abklingen der Schmerzen trainieren

Rückenmuskulatur gezielt aufbauen

Massagen

Fango-Packungen

Harte oder weiche Matratzen?

Gesunder Schlaf mit Feng Shui und Wasserbetten?

Wasserbetten passen sich der Wirbelsäule an

Der Feng Shui-Rat für die Bettwäsche

Schlusswort: Stress abbauen steht am Beginn.

 

Diesen 51-seitigen Ratgeber erhalten Sie

für nur 19,90 Euro.

Die Lieferung erfolgt nur gegen Vorauskasse!

Bitte überweisen Sie den obigen Betrag, entweder

auf unser Paypal-Konto: atva@gmx.at

Verwendungszweck: Das Kreuz mit dem Kreuz (und Ihre E-Mailadresse!)

oder

auf unser Bankkonto:( Die Daten erhalten Sie auf Anfrage workpager@gmx.at Betreff: Bitte um Ihre Bankdaten!).

Die Zusendung Ihrer Bestellung erfolgt an Ihre E-Mailadresse nach Einlangen Ihres Geldbetrages.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

IHRE EMAILADRESSE WIRD VON UNS NICHT AN DRITTE WEITERGEGEBEN, SONDERN IN UNSERER DATENBANK GESPEICHERT UND NUR FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN IHRE MAIL-ADRESSE VERWENDET.!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

 

 
 
 

 

 

Mustertext
Datenschutzerklärung
powered by Beepworld